Unser kommendes Dinner:

15.11.2018

Aus der Nische zur Benchmark. Warum "Die Rekruten" alles andere als ein Überraschungserfolg waren und was Marken heute (vielleicht) von Arbeitgebermarken lernen können.
Jörg Wolf, Kreativchef bei CASTENOW



Sie möchten an diesem Dinner teilnehmen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrem vollen Namen, Ihrer Berufsbezeichnung und der Firma für die Sie arbeiten und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

hallo@marketeerclubeurope.com




Mit der ersten Doku-Reality-Serie bei YouTube landete die Bundeswehr einen Überraschungserfolg in den sozialen Medien – und bei einer heiß umkämpften Zielgruppe. Doch war der Erfolg wirklich so überraschend?
Oder wurde das Thema Branded Entertainment schlichtweg gut angefasst, konzipiert und umgesetzt?
Und wie überzeugt man einen Kunden wie die Bundeswehr von so einer Idee?

Der Vortrag beleuchtet die entscheidenden Erfolgskriterien des Projektes, gibt exklusive Einblicke in Konzeption, Technologie und Media und spannt den Bogen zu den erfolgreichen Nachfolgeprojekten wie der Chatbot-Serie MALI. Dabei werden Parallelen und Unterschiede zwischen dem neuen "Entscheider-Thema Employer Branding" und herkömmlicher Markenkommunikation aufgezeigt. Die Rekruten sind ein innovatives Werbeformat, das die Düsseldorfer Agentur CASTENOW für die Streitkräfte entwickelte und in den sozialen Medien lancierte. Die Serie erzählt in 80 Folgen die Geschichte junger Rekruten vom ersten Bundeswehr Kontakt bis zum Abschluss ihrer Grundausbildung in der Marinetechnikschule in Parow – authentisch, transparent und aus der Perspektive der Zielgruppe. Mit fast 300.000 Abos auf Youtube, über 40 Mio. Minuten Watchtime und einer Audience-Retention, die nachweislich besser als die organischer Inhalte war, sind die Rekruten bis heute Benchmark im Branded Entertainment. Täglich schaffte es die Serie in die Youtube Trends, alle nationalen Medien berichteten und sogar international fand das Format bis in die Washington Post und das Pentagon Beachtung.

Der Vortragende Jörg Wolf ist Kreativchef bei CASTENOW, Experte für digitale Strategien und verantwortet den kreativen Output der Düsseldorfer Agentur. CASTENOW zählt zu den führenden Agenturen im Bereich Employer Branding und menschzentrierter Markenführung. Mit der Bundeswehr, McDonald's Deutschland, REWE, AIDA, uvm. zählen ausgewählte Marken zum Kundenkreis der Spezialisten für authentische Kommunikation. Die Arbeiten der Agentur wurden national und international vielfach ausgezeichnet, jüngst zum Beispiel mit dem Grand Effie, dem ADC Grand Prix Digital, dem Deutschen Digital Award, dem PR Report Award, der PR Klappe und zahlreichen HR- und Employer Branding Awards.